Trachtenstrip on the road

    When Trachtenstrip photographer Andi traveled through Asia in 2016, he actually carried two Dirndl dresses in his backpack and simply asked girls on the way whether he could take pictures of them!

    He then had to deal with such questions as whether you could take erotic photos on the beach on a Muslim island like Lombok, or how to address women of foreign cultures and explain to them what you want from them WITHOUT beeing slapped in the face. Added to this was the search for and finding suitable locations, which often required days of exploring with all kinds of motorcycles. But it also offered a wonderful opportunity to get to know the country and its people better. And then of course there was the supreme discipline: to make the Dirndl tasty for the girls. Because the Bavarian costume is not even as well known in Asia as you might think at first due to Oktoberfest and Co. … All that worked amazingly well and Andi was able to bring home a whole series of wonderful pictures.

    Let yourself be seduced by Far Eastern beauties and open-minded backpackers from all over the world who wear a Dirndl for the first time ever. And of course, Andi could not resist one or the other experiment. 

    PS: There is also a second part of this gallery!

    “Bali” has 64 pictures!

      Der Trachtenstrip auf Reisen

      Als Trachtenstrip-Fotograf Andi 2016 durch Asien gereist ist, hat er in seinem Rucksack tatsächlich auch zwei Dirndl-Kleider mitgeschleppt und unterwegs einfach Mädels angesprochen, ob er sie darin fotografieren dürfe!

      Dabei musste er sich dann auch mit solchen Fragen auseinandersetzen, ob man zum Beispiel auf einer muslimischen Insel wie Lombok erotische Fotos am Strand machen darf, oder wie man Frauen fremder Kulturen anspricht und ihnen erklärt, was man von ihnen will OHNE, dass man eine geschallert bekommt. Dazu kam auch das Suchen und Finden geeigneter Locations, das oftmals Tage des Erkundens mit allerlei Motorrädern erforderte. Aber damit auch eine wunderbare Gelegenheit bot, Land und Leute näher kennenzulernen. Und dann war da natürlich noch die Königsdisziplin: den Mädeln das Dirndl schmackhaft zu machen. Denn die bayrische Tracht ist in Asien gar nicht mal so bekannt wie man das zunächst aufgrund Oktoberfest und Co. vermuten könnte… All das klappte erstaunlich gut und Andi konnte eine ganze Reihe wunderbarer Bilder mit nach Hause bringen.

      Last Euch von fernöstlichen Schönheiten und aufgeschlossenen Backpackerinnen aus aller Welt verführen, die zum ersten Mal überhaupt ein Dirndl tragen. Und das ein oder andere Experiment konnte Andi sich natürlich auch nicht verkneifen. ????

      P.S.: Von dieser Galerie gibt es auch noch einen zweiten Teil!

      “Bali” umfasst 64 Bilder!